Waagenbau Shop

Februar 2016 | Vorschau März 2016 | Archiv

Donnerstag, 11.02.
Familienkrach am Donnerstach


Donnern mit:

Christoph Kipping (Stille Wasser)
♫♪ bit.ly

Bek (Electric Fabric)
♫♪ bit.ly

Blech&Trommel (Familylove)
♫♪ bit.ly


Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Bild
Freitag, 12.02.
INNA DI DANCE präsentiert KALADO LIVE IN CONCERT



2016 ist ein besonderes Jahr für uns, denn wir feiern 10-jähriges Jubiläum. Logisch, dass wir euch in den kommenden Wochen und Monaten deshalb mit einzigartigen Highlights beglücken wollen.

So auch am Freitag, den 12. FEBRUAR. Dann nämlich holen wir keinen Geringeren als KALADO aus Jamaika ins WAAGENBAU. Der angesagte Reggae- und Dancehall-DJ sowie Bounty-Killer-Gefährte wird live unter Beweis stellen, dass der Hype um seine Person gerechtfertigt ist.

Unterstützung erhält er dabei vom renommierten Hip-Hop-Pionier DJ DYNAMITE aus Hamburg und DJ STUMBLE.

Das ist aber noch längst nicht alles: Mit BINTA BLACKOUT CREW und GEORGINA LEFTS begrüßen wir zudem die offizielle European Dancehall Queen der Jahre 2013 und 2014 an der Sternbrücke. Wer sich das entgehen lässt, ist selbst schuld!

VVK: 14 €, Selekta Shop, Bartelsstr. 11, 20357 Hamburg


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Bild
Samstag, 13.02.
UP THE SHUT F*CK – RETROGOTT AKA DJ QUALLE & DJ COOLMANN

✖✖✖ ʊP ☨HE ϟHʊT ℉ʊCK! #21 ✖✖✖
☢ !! party like its your birthday !! ☢

✖✖✖
MAIN FLOOR
✔ Retrogott aka DJ Qualle – DJ SET -
(Entbs)
✔ DJ Coolmann
(5 Sterne Deluxe)
✔ Clingony
(OHA! Music)

CORNER FLOOR:
✔ topdawgz

✖✖✖
KÖLN TRIFFT HAMBURG.
WHISKEY TRIFFT KEHLE.
BASS TRIFFT BAUCH.
WIR TREFFEN UNS.
#utsf

GEWINNSPIEL:
SAGT UNS WENN IHR TREFFT:
WER DAS EVENT TEILT UND IN DEN KOMMENTAREN EINEN FREUND VERLINKT GEWINNT FREIEIN EINTRITT FÜR 2 PERSONEN UND 10 WELCOME DRINK MARKEN!

DIE VERLOSUNG ENDET AM 11. FEBRUAR UM 18 UHR.
DER GESCHLECHTSWEG IST AUSGESCHLOSSEN!

✖✖✖
#KunstAufKarton
von: Superspray

✖✖✖
supported by Tullamore Dew
Von 23:55 Uhr bis 01:55 Uhr gibt es einen Welcome Drink D.E.W. & Ginger! Also zeitig kommen!


Eintritt: 10.00 € | Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Bild
Sonntag, 14.02.
Richie Campbell & The 911 Band
‘In The 876 Winter Tour’



RICHIE CAMPBELL ist in seinem Heimatland Portugal und in den südlichen Ländern Europas bereits eine feste Größe und begeistert mit seiner mitreißenden, charismatischen Bühnenpräsenz  und seiner außergewöhnlichen Stimme weit über die Reggae-Welt hinaus.

Seinen Musikstil kann man am ehesten mit ‚Nu Reggae‘ beschreiben, eine sehr tanzbare Mischung aus Reggae, Dancehall und R&B.
Im Mai 2015 erschien sein von BBC und David Rodigan hochgelobtes Album „In The 876“, welches, noch am Release-Tag, die Nr. 1 der iTunes-Charts in Portugal erreichte und seitdem die Top 10 auch nicht mehr verlassen hat.

Nach ausverkauften Hallen in unseren Nachbarländern, führt ihn seine „In The 876 Winter Tour“ zusammen mit seiner THE 911 BAND endlich auch live zu uns.


VVK: 18.- € + Geb.
AK: 25.- €


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Bild
Bild
Freitag, 19.02.
Do Not Disturb


DO NOT DISTURB EINJÄHRIGES JUBILÄUM!!!

Diesesmal im Waagenbau... Vorne + Hinten.

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Vorne /w.

Dave Dinger (Katerblau / Bachstelzen, Berlin)
Jacob Groening (Délicieuse Musique, Berlin)
Timo Kreissl (DND/Reduced/Varied, Hamburg)
Habitat (Twogether, T&N, Hamburg)
Christoph Friedmann (Collage Audio, Hamburg)

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Hinten /w.

Andi Valent (Moloch / Freude am Sitzen, Hamburg)
Girls auf Chill (Keine Party!, Leipzig / Bremen)
Maes (Nimmermeud / Laut & Luise, Hamburg)

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
CHECK:

⇒ www.soundcloud.com/dave-dinger
⇒ www.soundcloud.com/jacobgroening
⇒ www.soundcloud.com/timo-kreissl
⇒ www.soundcloud.com/habitathamburg
⇒ www.soundcloud.com/christophfriedmann
⇒ www.soundcloud.com/an-di-va-lent
⇒ www.soundcloud.com/girls-auf-chill
⇒ www.soundcloud.com/mmmaaaeeesss

♥ ♥ ♥ Euer DND Team ♥ ♥ ♥


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Bild
Mittwoch, 24.02.
THE DOPPELGANGAZ KONZERT


Seit ihrem letzten Auftritt im Waagenbau im Dezember 2014 ist wieder einiges passiert.
In den letzten Jahren haben The Doppelgangaz ihren einzigartigen Sound aus der Versenkung (Orange County, New York) in die Welt hinaus getragen. Und trotz dieses Erfolges, blieb ihnen Zeit zu schreiben, zu produzieren und gewaltige Mengen an Bordellen zu besuchen.
Seit ihrer Kindheit befreundet, entdeckten Matter ov Fact und EP, dass sie die letzten Nachfahren der Rap Lords, die ihnen die Fähigkeit zuteil werden ließen, ihren unvergleichlichen und rauen Produktionsstil in neue Höhen zu tragen. Seit sie der Aufforderung der Rap Lords nachkamen, lieferten The Doppelgangaz unzählige Gründe dafür, dass sie überhaupt ausgewählt wurden. Der göttliche Einfluss der Rap Lords ist auf nennenswerten Veröffentlichungen wie The Ghastly Duo EP (2008), 2012: The New Beginning (2009), Lone Sharks (2011), Hark (2013), Peace Kehd (2014) and Parts Unknown (2015) zu hören. Fans ihrer Produktionen haben The Doppelgangaz außerdem einige schwer- instrumentierte Projekte, wie die fortlaufende Serie Beats for Brothels, mitgegeben. Als Ergebnis der hochwertigen Veröffentlichungen über ihr Label Groggy Pack Entertainment, spielte das Duo bereits mehrere Europa-Touren als Headliner, landete auf Platz Eins der Top 100- Liste von HHV.de und erreichte mehr als eine Millionen views/plays auf ihren Youtube- und Soundcloud-Kanälen. In den USA performten sie schon neben großen Acts wie Slaughterhouse, Action Bronson, Black Milk und Nipsey Hussle und erschienen auf den Seiten von The Fader, Complex und anderen bemerkenswerten Publikationen.
Im Winter 2015, veröffentlichten The Doppelgangaz mit ihrem neuesten Album, Beats for Brothels Vol. 3, ihr bisher progressivstes und fortschrittlichstes Werk.
Matter ov Fact und EP sind dafür bekannt schwarze Umhänge zu tragen, die den Black Cloak Lifestyle repräsentieren. Dabei geht es darum, alles aus den vorhandenen Ressourcen herauszuholen, egal wie begrenzt sie sein mögen. Was für manche Künstler als Nachteil gedeutet werden könnte, ist für The Doppelgangaz zur Stärke geworden. Sie sind stolz darauf, ihre eigene Produktion zu machen, ihr Artwork selbst zu designen und in ihren Musikvideos Regie zu führen. Die Fähigkeit jeden Aspekt des kreativen Prozesses zu überblicken, hat der Gang erlaubt in sich geschlossene Projekte zu präsentieren, die ihre grausige Vision aufrechterhalten.
Das Warm Up spielt der Hamburger DJ und Grafiker Zwegatmann.


  Eintritt VVK: 15.00 € | Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Bild
Donnerstag, 25.02.
Familienkrach am Donnerstach

Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Freitag, 26.02.
Fiese Matenten EP-Release Party


Lineup:
Andrea Ljekay / Get Physical Berlin (on.fb.me
Fiese Matenten / Habitat / Familylove Hamburg (on.fb.me
Boris Herbel / Habitat Wiesbaden(on.fb.me
Bruno Gentile / Habitat Wiesbaden(on.fb.me
Blech & Trommel / Familylove Hamburg (on.fb.me


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Samstag, 27.02.
MAIN CONCEPT – „Hier und Jetzt“ Tour 2016 & Hip Hop meets Dancehall (ab 00Uhr)



DavidPe, Glammerlicious und DJ Explicit haben nach zehn Jahren Funkstille genug zu erzählen. Man kann sich nach so langer Abwesenheit als Künstler an dem versuchen, was gerade pop-pop- populär ist. Oder man probiert sich an einer Fortführung der eigenen künstlerischen Vergangenheit, ohne im schlimmsten Fall zu bemerken, das man mittlerweile nur noch eine schlechte Kopie seiner selbst ist. Main Concept lässt diese Fehler andere machen. Vor Selbstbewusstsein strotzend, vor allem aber so unaufgeregt wie man es von Künstlern erwarten kann, die gerade ihr 25-jährigen Jubiläum gefeiert haben, klingt ihre neue Platte. Entspannt, funky, jazzy kommen die Beats daher. In den Texten setzt man sich gewohnt kritisch mit dem »Hier und Jetzt« auseinander. Samy, Denyo und Eißfeld geben sich die Ehre, genauso wie andere Weggefährten aus einer Zeit, in der alle die Lieblingsrapper von Heute durch nicht viel mehr als durch das Stehlen von Bauklötzen im Kindergarten aufgefallen sein dürften. Deutschrap wird hier zwar weder neu erfunden, noch dessen Richtung beeinflusst. Doch Main Concept zeigen, dass Rap hierzulande nicht nur mal andere Facetten hatte, sondern immer noch haben kann.
Am 27. Februar kommen die Münchener nach langer Abstinenz in den Waagenbau. Hier haben Sie 2005 eine Legendäre Show zum Album Equilibrium gespielt.
Denn bevor das Konzert los geht wird der Hamburger DJ DIRECTION eine die Gäste auf eine musikalische Reise durch die Geschichte des Deutschen Raps mitnehmen.


danach


HipHop meets Dancehall

DJ Dynamite
DJ Stumble

2nd Floor.

Catchy Records


  Eintritt VVK: 15.00 € | Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Bild
Bild